Wie alles begann...

…als unsere Lily, eine Zwergpinscher Chihuahua Mix Hündin, am 23.02.2012 verstarb, stand es für uns  fest, kein Hund mehr
!!!(Jedenfalls die nächsten Jahre nicht)!!!

Und es kam Liesbeth

Aber nach einem Jahr hielt ich es ohne Hund doch nicht aus und recherchierte im Internet über Hunderassen. Das Italienische Windspiel, das sollte es sein. Windhunde faszinierten mich schon immer!    
Und als die Kinder flügge wurden, kam es wie es kommen musste, es zog im Oktober 2013, ein Windspiel namens Liesbeth bei uns ein. Die kleine Maus hielt uns ganz schön auf trapp. Wir waren so begeistert von dem Wesen dieses lustigen kleinen Monsters. So haben wir uns entschieden noch ein zweites Windspiel in Haus zu holen.

Schon folgte Hannah

Dann kam Hannah mit einem Selbstbewustsein, wie wir es noch nie erlebt hatten. Als wir im Juni 2014, endlich mit Hannah im Arm Zuhause ankamen und sie dann Haus und Garten erkundete, stand für Hannah fest, mein Haus, mein Garten, mein Grundstück, mein Rudel (wir) ;))) und so ist es. Unsere beiden Vorgarten Tyrannen haben unsere Herzen im Sturm erobert.